Zurueck

Ankündigungen

LEHRE - Zum Wintersemester 20/21: Das Semester startet mit dem Vorlesungsbetrieb voraussichtlich ab dem 02. November. 

Das kommende Semester wird, wie das zurückliegende, weitestgehend kontaktfrei stattfinden. Allerdings ist geplant, die Entwurfsprojekte in den Studios und â€žin Anwesenheit“ zu lehren. Genaue Details werden in den kommenden Wochen erarbeitet. Die Idee ist, dass je ein Semester - und damit ein Entwurfsprojekt - einen Tag lang an der Hochschule ist und an den Projekten arbeitet und dabei betreut wird. So könnten wir, wenn man alle Projekte im Bachelor und Master sowie die Theiss Entwürfe bedenkt, im 14-Tage-Rhythmus gemeinsam im Studio (Raumlabor und den Galerien) an den Entwürfen arbeiten. Vorlesungen und Seminare werden online angeboten. 

Falls Sie erwägen, im kommenden Semester Ihre Master-Abschlussarbeit zu erstellen – bitte beachten Sie Folgendes: Die Themen und Aufgaben sind frei zu wählen. Dabei sind die Gepflogenheiten und auch Regelungen im Modulhandbuch so, dass die frei gewählten Themen vorab in einem kleinem Gremium vorgestellt werden. Die Termine dazu haben bereits Mitte Juni stattgefunden. Für etwaige Fragen zur Erarbeitung der Themenstellung erreichen Sie mich in der vorlesungsfreien Zeit per Mail. (Möglicherweise wird es auch ein gestelltesThema“ geben.)

Die Bibliothek ist nur eingeschränkt nutzbar – aber, unter https://www.e-periodica.ch finden Sie u.a. wichtige Architekturzeitschriften wie „Archithese“ oder „Werk Bauen +Wohnen“. Darüberhinaus bieten zahlreiche Architekturzeitschriften ein umfangreiches online Angebot, wie die Bauwelt und die ARCH+.

Genauere Inhalte zu den Kursen finden Sie ab Oktober im Vorlesungsverzeichnis und auf dem internen Stud.IP Server der Fakultät.

Allen eine gute Sommerzeit!

 

PUBLIKATION*
Die Siedlung in der Stadt - Umformulierung eines ungeliebten Raummodels, von Volker Kleinekort und Astrid Schmeing. Gestaltung und Satz: studioheyhey, Frankfurt am Main. Die Publikation basiert auf dem kooperatieven Forschungsprojekt "Wie Wohnen, Studie zur strategischen Bestandsentwicklung im Wohnungsbau" (2013-2016) und ist im JOVIS Verlag erschienen.

Die Siedlung in der Stadt
Umformulierung eines ungeliebten Raummodels
Volker Kleinekort / Astrid Schmeing
JOVIS Verlag, Berlin